Einladung zur Vorstands- und erweiterten Beiratssitzung

Die Vorstände der angeschlossenen Vereine und die Vorstands- und Beiratsmitglieder des Kreisverbandes werden zu einer gemeinsamen

Sitzung am

Montag, den 02. Sept.2013 um 19.00 Uhr

in die Gaststätte "Rössle" in Ulm / Ermingen eingeladen.

Als Themen stehen an:

- SEPA (Informationen zum neuen Zahlungsverkehr)

- Homepage des Kreisverbandes

- Hauptversammlung 2014 (voraussichtl. Mo., 20.01.2014, 19.00 Uhr, Ort: Raum Ehingen n.n.)

- Ziel und Termin Lehrfahrt 2014

- Hinweise zur Fachwart-Fortbildung des LOGL

- Festlegung Jahresabschluss-Sitzung Beirat (Vorschlag: 27.11.2013, 19.00 Uhr - Ort n.n.)

Nähere Infos bitte dem Rundschreiben entnehmen oder beim Geschäftsführer.

 

 

Lehrfahrt des Kreisverbandes in den Südschwarzwald/Elsass

Achtung: TERMIN zur Fahrt-Nachlese - am

Mittwoch, 20.11.2013 um 19.00 Uhr

voraussichtl iin Gaststätte "KronenBrauerei" in Ulm /Söflingen

Ab 12. Juni 2013 fand wieder die von einem Reiseveranstalter angebotene Lehrfahrt des Kreisverbandes der Obst- u Gartenbauvereine im ADK/Stadt Ulm e.V. statt.

Diese Jahr wurde als Ziel

SÜDBADEN und ELSASS

 

ausgewählt. Auf dem fachlichen Programm standen der Rosen-Neuheitengarten Baden-Baden, Besuch des Schlossparkes von Wesserling und als "Höhepunkt" eine Besichtigung der Obst- u Gemüseerzeugergenossenschaft Südbaden sowie die Landesgartenschau in SIGMARINGEN.

Die Reise war mit zwei voll besetzten Bussen voll ausgebucht. Es handelte sich nur um  die Vermittlung der Reise/Lehrfahrt über den Kreisverbandes.Der Reisegruppe war wiederum gutes Wetter beschert und nachhaltige Impressionen konnten mit nach Hause genommen werden.

Übrigens: Die Landesgartenschau Sigmaringen ist eröffnet und eine Reise wert!!!

LGS Sigmaringen - Blick auf das Schloss

 

 

Abschluss Lehrgang LOGL geprüfter Obst- u Gartenfachwart

Der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine im Alb-Donau-Kreis/Stadt Ulm e.V. hat gemeinsam mit dem Landratsamt Alb-Donau-Kreis wiederum erfolgreich eine Ausbildungsreihe zum „LOGL geprüfter Obst- und Gartenfachwart ®“ abgeschlossen. 27 Teilnehmer/innen aus dem Alb-Donau-Kreis und angrenzenden Region wurden in rund 100 Stunden Theorie und Praxis nach dem landeseinheitlichen Ausbildungsplan ausgebildet. Es ist dies seit 1998 bereits der 13. Lehrgang im Alb-Donau-Kreis. Somit stehen in der Region und der Stadt Ulm nun rund 300 Obst- und Gartenfachwarte als Ansprechpartner und Multiplikatoren für Fragen des Hobby- und landschaftsprägenden Streuobstbaus und der Gartenkultur und zur Unterstützung eines wirksamen Naturschutzes in der Kulturlandschaft zur Verfügung.

FDie schriftliche und mündliche Abschlussprüfung fand vor kurzem unter Leitung des Landesverbandes für Obstbau, Garten und Landschaft e.V. (LOGL), Stuttgart in Ulm beim Landratsamt Alb-Donau-Kreis statt. Den kritischen Prüfern Direktor Rolf Heinzelmann und Karl-Heinz Glöggler stellten sich die Prüflinge und konnten erfolgreich Ihre Prüfung ablegen.

Erster Landesbeamter Heiner Scheffold als Vertreter von Landrat Heinz Seiffert und der ehrenamtliche Kreisvorsitzende Günter Stolz konnten die Prüflinge beglückwünschen und übergaben die Urkunden und Fachwartausweise mit einem herzlichen Dank für die gezeigten Leistungen.

Foto zeigt die erfolgreichen Teilnehmer des Kurses 2013 beim Landratsamt Alb-Donau-Kreis mit Herrn ELB Heiner Scheffold, Direktor Rolf Heinzelmann (LOGL) und KV günter Stolz im Mai 2013.

Info: Der nächste Facjhwart-Lehrgang findet wieder im Januar 2014 statt - nähere Informationen bei Herrn Karl-Heinz Glöggler Tel. 0731-185 1295.